Verena O
Verena O

Farben - Verbesserung des Wohlbefindens

Eine Methode in der Betreuung kranker Menschen und Menschen mit Demenz​

Ich möchte Ihnen als sehr wichtiges die richtige Auswahl der Farbe ans Herz legen. Wer sich schon einmal mit der Farblehre beschäftigt hat weiß, dass jede Farbe eine bestimmte Eigenschaft sowie Signalwirkung besitzt. Unser Sehsinn ist der am stärksten ausgeprägte aller Sinne.

 

Farben können den Menschen positiv aber auch negativ beeinflussen.

 

Vom Auge werden 3 Farben aufgenommen. Rot, Grün, Blau. In unserem Gehirn werden diese Farben zu einer Farbpalette zusammen gemischt, so dass diese Farben in vielen Abstufungen wahrgenommen werden können.

 

Für das Anfertigen meiner Arbeiten verwende ich sehr gern Pastelltöne. Grelle und dunkle Farben vermeide ich, da sie Verwirrtheit und Unsicherheit auslösen können, genau so ein Zuviel an Farben, da dadurch leicht Reizüberflutungen entstehen können.

 

Farben beeinflussen einen Menschen in seinen Gefühlen und Stimmungen weit mehr, als uns bewußt ist. 

 

Orientieren Sie sich bitte an den Lieblingsfarben Ihres Angehörigen, Bewohner oder Patienten. Die Biografie eines Menschen ist ein wichtiger Helfer.

 

 

Machen Sie mit mir eine kleine Reise in die Farbenwelt

 

Die Farben und ihre Eigenschaften:

 

ROT          gehört zu den warmen Farben, zählt zu den Farben der Leidenschaft,

                 aber auch zu Zorn und Aggression. ROT ist eine Signalfarbe.

                 ROT kann zu Aggressionen und Überreizungen führen, erhöht den

                 Blutdruck.

                 Wirkung: erwärmend, aktivierend, anregend

 

GELB          gehört zu den warmen Farben, ist das Symbol der Sonne und hat

                  eine positive Reizwirkung.

                  GELB erheitert depressive Gemüter, spendet Behaglichkeit und Wärme.

                  Wirkung: konzentrationsfördernd, nervenstärkend

 

BLAU          gehört zu den kalten Farben, spendet aber ein Gefühl von Ruhe und Frieden.

                  BLAU besitzt die Eigenschaft, Entspannung und Entkrampfung auszulösen.

                  Es lässt leichter einschlafen und wird bei innerer Unruhe eingesetzt.  

                  Wirkung: kühlend, schmerzlindernd 

 

GRÜN          gehört zu den neutralen Farben, also weder warm noch kalt.

                   Grün harmonisiert und verleiht innere Ruhe.

                   Wirkung: nervenberuhigend

 

ORANGE      steht für Heiterkeit und Lebensfreude- wirkt appetitanregend

                   Wirkung: anregend

 

VIOLETT      wirkt beruhigend und angstlösend

Einsatzgebiet

Berlin und

Berliner Umland
 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0157-357 966 06

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verena O